Historie

Dr. Rainer Fetscher

Unsere Apotheke ist nach dem bekannten Wissenschaftler, Forscher, Lehrer und Arzt Prof. Dr. Rainer Fetscher benannt.

Geboren wurde er im Jahre 1895 in Wien als einziger Junge unter 7 Geschwistern. Seine Schulzeit verbrachte er in einem streng-katholischen Gymnasium und nahm anschließend 1913 ein Medizinstudium auf.

1921 bestand er mit höchstem Prädikat. Nach seiner Heirat siedelte R. Fetscher mit seiner Familie nach Dresden um und wurde Assistent von Professor Kuhn an der TU Dresden.

1928 ernannte man ihn zum Professor. Von dieser Zeit an war er auch der Schularzt von Dresden.

Er beschäftigte sich mit bakteriologischen und später auch mit sozial- hygienischen Problemen. Er baute eine erbbiologische Kartei auf, die namentlich die Familien der Sexualverbrecher erfassen sollte.

1933 wurde ihm die Datei weggenommen und die Stelle am Pädagogischen Institut aufgrund der Machtübernahme der NSDAP aufgekündigt.

1934 begann er als praktischer Arzt. 1945 wurde er in Dresden von SS-Leuten erschossen.



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Fetscher Apotheke

Thomas Mayerlen e.K.
Apotheker

Fetscherplatz 2
01307 Dresden

Rufen Sie uns an:

0 35 1 / 44 25 60 3

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 0 35 1 / 44 25 60 4

Rufen Sie uns an:

0 35 1 / 44 25 60 3

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
8.00 Uhr - 19.00 Uhr
Samstag
9.00 Uhr - 13.00 Uhr